B-Juniorinnen erreichen Platz Zwei und Fünf gegen starke Gegner

Unsere B-Mädchen der SG Widdig / Hersel / Wesseling rückten zum Turnier gleich mit zwei Mannschaften an

Acht hochkarätige A- und B-Juniorinnen-Mannschaften trafen am letzten Samstag (10.12.16) in der Wesselinger Kronenbuschhalle beim Turnier der Spvg aufeinander. Mit dem TSV Weiß / Fortuna Köln, dem SV Menden und dem TSV Wolsdorf waren die Tabellenplätze zwei bis vier der B-Juniorinnen-Verbandsliga angereist. Unsere Mädels gingen wie die Spvg Wesseling Urfeld mit zwei Teams an den Start. Der SSV Merten trat als achte Mannschaft an.

Die Eröffnungsspiele beider Gruppen trugen die Mannschaften der Spvg gegen unsere SG WHW aus. Während Team 2 ihr Spiel mit 1:0 gewinnen konnte, musste sich Team 1 mit einem 1:1 Unentschieden begnügen. In der der nächsten Runde gewann Mannschaft 2 erneut mit 1:0 gegen den TSV Weiß / Fortuna Köln und das Spiel von Mannschaft 1 gegen den SSV Merten endete mit 0:0 ebenfalls unentschieden. Obwohl das Team 2 ihr letztes Spiel der Vorrunde mit 0:1 gegen den SV Menden verlor, konnte es sich den Einzug ins Finale sichern. Auch Team 1 musste sich mit 0:1 gegen den TSV Wolsdorf geschlagen geben und fand sich dadurch im Spiel um den fünften Platz wieder. Dieses Match konnte die Mannschaft 1 durch die herausragenden Leistungen ihrer Torhüterin Sophie mit 3:1 nach Elfmeterschießen gegen die Spvg klar für sich entscheiden.

Im Finale standen sich schließlich Team 2 und der TSV Wolsdorf gegenüber. Lange konnten unsere Mädchen gegen die stark spielenden Verbandsligisten mithalten, wurden aber kurz vor Schluss durch ein Gegentor auf den zweiten Platz verwiesen.

Mit dem starken Auftritt beider Teams waren Trainer und Spielerinnen mehr als zufrieden. Der Turnierverlauf deckt sich auch mit den Leistungen während der Meisterschaft: Die Hinrunde konnten unsere B-Juniorinnen auf Platz zwei, punktgleich mit dem Tabellenersten abschließen. Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft in dieser Form erst seit Beginn der Saison zusammenspielt.

Das Spiel gegen TSV Weiß/Fortuna Köln gewannen die Mädels mit 1:0 Das Zusammenspiel von Lisa und Lena klappte super Lisa Marie gab alles im Endspiel gegen Wolsdorf

Spendenkonto für das

KR Projekt

Kontoinhaber: SC Widdig
Bank: VR-Bank Rhein-Erft eG
IBAN: DE82371612897000385039
BIC: GENODED1BRH
Verwendungszweck: Kunstrasen

 

Werbung VR Bank Rhein Erft

 Werbung Fruchthansa

  Werbung Teamsport