Einen traumhaften Einstieg in die Saison 2015/16 feierten letzten Freitag unsere C-Mädels gegen die erstmals in der C-Jugend spielende Mannschaft des SSV Plittersdorf. Bei ihrem ersten Heimspiel auf dem neuen, als sehr schön befundenen Kunstrasenplatz in Hersel, ließen die Kickerinnen nichts anbrennen.

Eva legte gleich mit einem lupenreinen Hattrick los, so dass es schon nach acht Minuten 3:0 stand. Ihre Torserie wurde zunächst von Lisa (insgesamt drei Treffer) und einem besonders schönen Tor von Therese unterbrochen. Thora, Malena und Therese gaben im Mittelfeld alles und bereiteten weitere Treffer vor, so dass es zur Pause 13:0 stand.

Eva eröffnet den Torreigen mit einem Hattrick

Malena kommt immer wieder frei zum Schuss

Unsere Mädels hatten wie Leonie zum Saisonstart gut Lachen

[Weiterlesen ...]

E1 Stadtmeister 2015

Unsere E1-Jugend fand sich in einer schweren Gruppe mit dem SSV Walberberg, dem SSV Bornheim und der TuS Roisdorf wieder. Das erste Spiel gegen Walberberg hatten wir lange Zeit dominiert, konnten uns aber nicht entscheidend absetzten. Im ersten Spiel des Turniers trennten wir uns gegen unseren späteren Finalgegner 1:1 unentschieden. In unserem zweiten Spiel ließen wir nicht viel anbrennen und gewannen die Partie gegen die TuS aus Roisdorf verdient, aber knapp, mit 1:0.

Im letzten Gruppenspiel konnten wir in einer unnötig spannenden Partie den SSV Bornheim mit 3:2 schlagen und zogen so als Gruppenerster ins Halbfinale ein.

Im Halbfinale wurde der SV Vorgebirge in der zehnminütigen Spielzeit nach Belieben dominiert und wir konnten einen sicheren 2:0 Erfolg einfahren.

Im Finale trafen wir wieder auf den SSV Walberberg. Von der ersten Sekunde an nahmen wir das Heft in die Hand und demonstrierten unsere Stärken. Nach wenigen Sekunden trafen wir bereits zum 1:0. Wir kreierten uns weiter gute Chancen, doch scheiterten immer knapp am glänzend aufgelegten Torwart des SSV. Drei Minuten vor Schluss konnten wir den erlösenden und entscheidenden 2:0 Treffer erzielen. Die letzten Minuten spielten wir gekonnt runter und gegen 17:05 Uhr stand es dann fest, die E-Jugend des SC Widdig wird Stadtmeister 2015.

Ganz großes Kompliment an das gesamte Team !! 

Kinder stark machen logo

Der SC Widdig beteiligt sich an der bundesweiten Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Sie richtet sich an Erwachsene, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel ist eine frühe Suchtvorbeugung. Durch die Stärkung des Selbstvertrauens und die Förderung ihrer Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sollen Kinder und Jugendliche lernen, auch gegen Gruppendruck „Nein" zu Suchtmitteln aller Art sagen zu können. Weitere Informationen unter www.kinderstarkmachen.de.

Spendenkonto für das

KR Projekt

Kontoinhaber: SC Widdig
Bank: VR-Bank Rhein-Erft eG
IBAN: DE82371612897000385039
BIC: GENODED1BRH
Verwendungszweck: Kunstrasen

 

Werbung VR Bank Rhein Erft

 Werbung Fruchthansa

  Werbung Teamsport